Musterfertigung




Von der Idee zum Vorschlag in der Form eines Zeichnungsentwurfs führt anhand unserer Kenntnise ein kurzer Weg. Die Länge des Wegs von der Zeichnung zur Prototypenzeichnung ist abhängig von dem Kundenwunsch – wir stehen unseren Kunden mit den Änderungs- und Optimierungsvorschlägen immer zur Verfügung. Diese Entwicklung ist nur möglich, wenn wir mit unseren Kunden als ein eingespieltes Team zusammenarbeiten und genau dies haben wir verstanden. In der Regel stellen wir in der schnellstmöglichen Zeit den ersten Prototypen her und das ist die wichtigste Grundlage für die Serienfertigung.

Wir sind uns bewusst, dass erst nach der Kundenüberprüfung und Zusammenbau dieses ersten fertigen „Urgestells“ die weiteren Schritte und die Serienfertigung freigegeben werden kann. Unsere Entwickler haben immer das offene Ohr für die weitere Optimierung und Änderungen und unterstützen die Kunden auf dem Weg, ihre Ideen zu verwirklichen.

Wir wissen, dass in dieser Phase nicht zu viel Zeit verstrichen werden darf, deswegen sind unsere Reaktionszeiten hier extrem kurz. Vorteilshaft hier ist auch die Tatsache, dass wir unsere Vorrichtungen und Werkzeuge für die Musterfertigung in unserem hauseigenen Werkzeugbau bauen.